Seitenblicke

Die Deutschen haben sich mit dem Hereinbrechen der Siedlerwelle endgültig zum Spielball finsterer Mächte degradieren lassen! Während die einen versuchen, das Zerstörungswerk der Regierungskaste und ihrer ideologisch vergifteten Büttel umzukehren oder zumindest abzubremsen, manipulieren subversive Kräfte weiterhin und offenbar erfolgreich einen großen Teil der Bevölkerung. Und dann gibt es noch solche wie Ken Jebsen, die wahrscheinlich niemals begreifen werden, was hier (auf der Welt) in Wahrheit geschieht. Gerade Herr Jebsen ist einer von denen, der weiterhin an der Verantwortung eines ohnmächtigen Volkes festhält und den Bürgern eine erhebliche Mitschuld für das Leid in der Welt zuweist. Tja, was soll man zu soviel Betriebsblindheit noch sagen?

Herr Jebsen, nicht die Bürger sind für die katastrophalen Zustände weltweit verantwortlich (auch nicht durch Konsum oder Duldung), die Oligarchen, die Multis, sind es! Denen gehörten Armeen, Geheimdienste und dazu gehört auch die NATO! An deren Eingangstüren stehen zwar keine Namensschilder von Rockefeller, Schiff, Soros oder Rothschild aber schlussendlich sind es die Reichsten und Mächtigsten, die Volk gegen Volk in Stellung bringen. Das die Politik nur ein Laienspiel für unbedarfte Bürger ist, sei hier nur am Rande erwähnt. Fakt ist und bleibt, dass noch nie auch nur ein einziger Bürger einen Krieg vom Zaun gebrochen oder einen Drohnenmord begangen hat. Dies geschah immer(!) durch die Herrscherkaste und ihre Vasallen in Politik und Medien! Wenn also ein Herr Jebsen die Schließung von Ramstein verlangt, muss er sich schon an die richtigen Kreise wenden und nicht auf der AfD rumhacken. So viel zu diesem Thema!

Die BRDeutschland ist bekanntermaßen Rechtsnachfolgerin des Deutschen Reiches. Aber warum war nicht ebenso die DDR eine solche Rechtsnachfolgerin? Ich behaupte mal, weil es dort nichts zu holen gab. Der völkerrechtliche Fortbestand des Deutschen Reiches dient nur dem Zwecke der Plünderung Deutschlands und der Errichtung eines Brückenkopfes in Europa! Es handelt sich um ein Konstrukt der Kriegsgewinner – also der Machteliten und nicht etwa der USA, England oder Frankreich. Darüber sollten die „Reichsbürger“ mal meditieren. Derweil versuchen die Medienhuren und linke Spinner immer wieder, die Bevölkerung der BRDeutschland als Nazis dastehen zu lassen, was aber spätestes mit der Gründung der beiden deutschen Republiken als eine billige Manipulationsmasche abgetan werden kann. Mittlerweile sieht jeder Blinde, dass auch ideologisch links Eingenordete, dem Grundprinzip des Kapitalismus und somit dem schnöden Mammon huldigen. Den Griff in die Geldbörsen der Steuerzahler bezeichnen diese Kreise gern als Kommunismus oder Sozialismus, doch es ist nichts anderes als die Sicherung eines leistungslosen Einkommens. Aber der linke Straßenmob ist schlicht zu blöd, um die Machenschaften ihrer Protagonisten zu durchschauen. Ein Blick auf deren Kontostände dürfte sehr schnell für Ernüchterung sorgen – auch bei den Antifanten, der neuzeitlichen Prügel-SA.

Das Grundübel jedoch, verbirgt sich geschickt hinter einem Trümmerhaufen der erst durch Kriege, Wachstumsdrang und einem perfiden Geldsystem (dass dies alles erst möglich hat werden lassen) entstanden ist. Es sind die Superreichen und Mächtigen, die diese Welt zerstören! Mit Hilfe ihrer Stadthalter in der Politik unterdrücken, berauben und morden sie ganze Völker. Und im Schutz der Polizei, die nichts anderes macht als Bürger zu drangsalieren, treiben schwerstkriminelle Politiker ihr Unwesen. Ja, die Polizei macht sich täglich der Mittäterschaft schuldig und sie verbirgt sich dabei hinter einer konstruierten Scheinwelt von Gesetzen und Verordnungen, die den Verbrechern Vorteile verschaffen und den Bürgern die Luft zum atmen nehmen. Wäre die Polizei das, was sie vorgibt zu sein, würden tausende Polizisten ihren Arsch in Richtung Regierungssitze und Parlamente schieben und die Verbrecherbanden in Gewahrsam nehmen! Stattdessen verteilen sie lieber Knöllchen und plustern sich, Kraft ihrer Wassersuppe, vor unbedarften Bürgern auf. So handeln nur Feiglinge!

MfG
Wanderer

Advertisements

Ein Gedanke zu „Seitenblicke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s