Merkel ist reif für die Gummizelle

Deutschlands Schandmaul Nummer 1 (Merkel) hat mal wieder gezeigt, wessen Geistes Kind sie ist.

Integration bedeute nicht, dass jemand auf seine kulturelle Prägung verzichten solle…

Wahrscheinlich hat diese „Frau“ von Zions Gnaden noch nie etwas von Kindersoldaten gehört die, zum Beispiel in Afrika, schon seit vielen Jahren von Terrormilizen entführt und „ausgebildet“ werden. Die gleichen Methoden soll übrigens auch der IS anwenden. Während in der BRDeutschland siebenjährige früh-sexualisiert werden, lernen siebenjährige dort Methoden des Tötens. Das ist für solche Knaben genau das, was Merkel als kulturelle Prägung bezeichnet.

Diese Kinder sind, so traurig das auch klingen mag, keine Kinder mehr, sondern Waffen – effektive Tötungsmaschinen. Das Problem daran ist, man sieht es ihnen nicht an. Kommen diese „Kinder“ mit unserem Kulturkreis in Berührung, werden sie ihre Prägung nicht ablegen können – genau so, wie rot/grün indoktrinierte Kids ihre Prägung nicht abschütteln können. Was Merkel da fabuliert muss als absoluter Blödsinn gebrandmarkt werden und es wirft auch die berechtigte Frage nach ihrem Geisteszustand auf.

MfG
Wanderer

Advertisements

7 Gedanken zu „Merkel ist reif für die Gummizelle

  1. Nun „Schandmaul“ passt nicht so recht auf Merkel ! Dieser Part fällt mehr Leuten wie Fahimi, Stegner, Maas zu. Merkel ist nur eine alte Dumm / Nach Schwätzerin (wahrscheinlich die Größte) , die nicht verleugnen kann aus welchem Otternest sie rausgekrochen ist.

      • Genau das stimmt eben nicht. Die Person die sich Angela Merkel nennt gehört nicht zu unserem Volk, sie ist als Tochter der HERLIND JENTSCH eine Angehörige des jüdischen Volkes. Das jüdisches Recht über BRD Recht steht sollte klar sein.
        Sie erfüllt lediglich ihren Auftrag, mehr nicht.
        Blut war schon immer dicker als Wasser, da ändert auch ein BRD Personalausweis nix.

        MfG
        DF

    • … nun ja, die parlamentarische DEMOKRATIE macht alles unmögliche möglich. Ich wünsche Euch allen was Ihr euch verdient habt. Gebt eure Anonymität auf und kämpft.

      Herzliche Grüße an die verbotene hannoveraner Vereinigung

      Sauberes Hannover!

      MfG. Besonders an Wanderer

      Reiner, Erich, Reinhold- heimatvertriebener, adoptierter Sohn aus der Fam. Cerwen. ( geb.1943 § 1BGB)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s