USA verlegen F22 in die Ukraine

Das Speigel veröffentlichte heute eine Meldung, wonach laut der Luftwaffen-Staatssekretärin (ist das eine Tippse?) James, Flugzeuge vom Typ F22 Raptor in die Ukraine verlegt werden sollen. Über Anzahl und Standorte gibt es keine Informationen, dafür aber ein bissl Werbung für Lockheed Martin. Mal abgesehen davon, dass US Kampfjets in der Ukraine überhaupt nichts zu suchen haben, begründet James die Stationierung mit fiktiven russischen Militärhandlungen. Gleichwohl dürfte die Stationierung von russischer Seite als Drohgebärde aufgefasst werden.

Die russische Luftwaffe dürfte über die F22 milde lächeln, denn die sind russischen Kampfflugzeugen in jeder Hinsicht unterlegen. Es steht aber zu befürchten, dass die F22 eine Rolle beim (vermuteten) Angriff auf den Donbass spielen sollen.

Die Kernaussage der Speigel-Meldung dürfte aber folgende sein:

[…]die Kampfflugzeuge sollten an Stützpunkte geschickt werden, von denen aus sie auch bei einem möglichen militärischen Konflikt in Europa eingesetzt würden.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-verlegen-f-22-kampfjets-nach-europa-a-1049645.html

MfG
Wanderer

Advertisements

4 Gedanken zu „USA verlegen F22 in die Ukraine

    • Davon ist wohl auszugehen. Hast du mal auf den Link im zweiten Absatz bei SPEIGEL geklickt? Die verweisen damit doch tatsächlich auf ihre eigene Propaganda – und das in Verbindung mit dieser Sekretascha.

      MfG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s