Mitmach-Wettbewerb bizarrer Nachrichten

Es wird immer bizarrer. Das Speigel berichtet von möglichen Anschlägen von denen selbst die Sicherheitsbehörden nichts genaues zu verlautbaren haben. Sonderbar am Sonderbaren ist aber, dass kein Rudelheulen der qualitätsbefreiten Medien einsetzte, sondern allein Merkels Busenfreundin Friede Springer das Privileg hatte, keine verwertbaren Informationen über ihre Lügenpresse verbreiten zu können. Das ist doch zumindest einen Kommentar wert. Warum nun IS Anschläge ausgerechnet PEGIDA Spaziergänger treffen sollen, erklärbärt das Speigel jedoch nicht. Schließlich ist eine beeindruckende Mehrheit PEGIDAner gegen die Hegemonial-kriege der USA – was sie in den Augen der Islamisten schon fast wieder sympathisch erscheinen lassen könnte.

Ach du lieber Heinrich – werden wohl die Leser sagen, wenn sie sich Historiker Winklers aktuelle Begründung für die Existenz von PEGIDA rein ziehen. Das fehlende Westfernsehen sei Schuld. Ich will auch was von dem Zeug, das er raucht… Jedenfalls ist Winkler doch tatsächlich der Meinung, dass in Dresden, 25 Jahre nach dem Mauerfall ein größeres Informationsdefizit besteht, als im Rest der Republik – sagt ein Mann, der sein ganzes Leben lang nur in der Vergangenheit gewühlt hat. Urkomisch ist auch der Vorwurf einer anti-westlichen Haltung – ja Herr Winkler, die Dresdner gehörten auch zur DDR und wurden, wie alle Ossis, zwangs-solidarisiert und zwangs-sozialisiert. Somit wäre dann ein für allemal geklärt, dass die sogenannte „Rechte Mischpoke“ ein vollendetes Musterbeispiel links-sozialer Vollkommenheit ist.

MfG
Wanderer

Advertisements

Ein Gedanke zu „Mitmach-Wettbewerb bizarrer Nachrichten

  1. Es gibt ein klares Indiz dafür, dass die Spaziergänger der Pegida gemeint sind.
    Nachdem der Komplex stasiartige-Überwachung schon aktiv und durch BND und NSA monopolistisch besetzt ist wendet sich der informierte Terrorist dem Sekundärschreck der ostdeutschen Pegidaanhänger zu.
    Mit der Bedrohung von Bahnhöfen zielt er evident auf die Reisefreiheit.
    Würde sich die Drohung gegen alle Deutschen richten wären wohl die Sendemasten von RTL2 das am meisten gefährdete und symbolisch bedeutsamste Anschlagsziel.

    LG

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s