Beweise fordern!

sendeschluss

Wir sollten Beweise einfordern. So wie von jedem Kritiker ständig Beweise gefordert werden, sollten wir endlich den Mund aufmachen und die schuldig gebliebenen Beweise von unserer selbst ernannten Obrigkeit und ihren Mietmäulern einfordern. Dazu gehört vor allem, das uns die dicke Frau die gebetsmühlenartig gepredigte Alternativlosigkeit unter Beweis stellt, schwarz auf weiss. Es wäre sogar angebracht eine Liste zu erstellen, auf der all die unbewiesenen Behauptungen stehen, die bis heute nach Aufklärung schreien. Bisher wurden wir von jeder Regierung nach Strich und Faden belogen, dann betrogen, abgezockt und schließlich zum Stillschweigen verurteilt. Damit muss Schluss sein!

Alle Zeichen deuten auf einen System-Reset. Aber was ist ein Re-Set? Es ist, mit Verlaub, Scheiße in einer anderen Geschmacksrichtung! Re-Set ist ein Neustart mit alten Parametern. Es wird das selbe System nochmal gestartet und dann geht der ganze Mist von vorn los – bis auf die Schulden, die bleiben als Stachelhalsband an der Longe. Es gibt nur wiedergekäutes, nochmals aufgewärmt und hübsch angerichtet. Mehr steht nicht auf dem Speiseplan. Verflixt und zugenäht, ich will einen Beweis dafür, das es nichts besseres gibt als dieses, von der Mehrzahl der Menschheit, verfluchte System. Ich will Beweise, dass unsere politische Führung im Sinne des Gemeinwohls handelt. Ich will Beweise dafür, das die Interessen der Volkszertreter nicht von ihren Nebenjobs abhängen. Und ich will Beweise dafür, das Europa gut für die Europäer ist.

B E W E I S E – A U F – D E N – T I S C H !!!

Ich will Beweise dafür, das Arbeitslosigkeit ein notwendiges, nicht zu änderndes Übel ist, Beweise für die Notwendigkeit von Armut in diesem Land und Beweise, dass Hartz 4 eine menschenwürdige Maßnahme ist. Man soll mir beweisen, dass unsere politische Klasse vom Volk gewählt wurde, beweisen, dass wir ein souveränes Land sind und man soll mir, verdammt nochmal, beweisen, ob wir ein SELBSTBESTIMMUNGSRECHT haben. Ich will keine Lippenbekenntnisse, keine neunmaldoofen Sprüche, keine Phrasen aus dem Mund der dicken Frau – ICH WILL BEWEISE!

Ist unser Schulsystem perfekt?
Entspricht der Inhalt unserer Schulbücher der Wahrheit?
Ist freie Energie nicht möglich?
Ist gerechte Bezahlung nicht möglich?
Sagt unsere Presse die Wahrheit?
Ist Impfen notwendig?
Sind Schulmedizin und Pharmaindustrie alternativlos?
Gibt es keine Alternative zu einem Zinseszinsystem?
Sind Israel, USA, Frankreich, Belgien, Italien, England, Polen, Tschechien, Ungarn, Rumänien, Bulgarien … unsere Freunde?
Was ist mit den Kriegen, habt ihr uns die Wahrheit erzählt?

BEWEISE! JETZT!

Im Kommentarbereich gibt es viel Platz für die Forderung weiterer Beweise.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Beweise fordern!

  1. Ich fang schon mal an und kann bezeugen das einige in der Verwaltung der BRD davon wissen, es verstehen und trotzdem der Gewalt gehorchen.
    Gerechte Bezahlung ist möglich.
    Es gibt mindestens eine Alternative zum Zinseszinssystem.
    Politik ohne Finanzierungsvorbehalt (nettes Wort für Hörigkeit) ist möglich.
    Gleichberechtigung und Leistungsgerechtigkeit sind einfach herzustellen.
    http://nlvaadlv.blogspot.de/2013/10/maschinen-kaufen-kein-autos.html
    Also mir reicht allein das schon, die Weltalleinherrschaftsträumer und deren kompromissbereite Untertanen zum Rücktritt aufzufordern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s