Du hast (k)eine Wahl

Wahlurne?Foto: © http://www.ovb-online.de

Werfen wir einen Blick auf die vergangenen 20 Jahre. Schön waren sie, für einige. Für viele (ganz) schön belastend und für die Meisten schön beschi… Die Kaste der politischen Farbenwelt bescherte uns eine Einheit die keine ist, einen Euro den niemand haben will, eine Eurozone ohne Substanz, Schulden ohne Ende, Gesetze und Reformen die dieser Bezeichnung nicht würdig sind und den Ausverkauf durch Privatisierungen. Es gab nicht ein Gesetz das im Namen der Bürger, für die Bürger und zu Gunsten der Bürger erlassen wurde. Dafür gibt es als Ausgleich mehr Blendwerk, mehr Zwang und mehr Kontrolle.

Haben wir das gewählt? Hatten wir überhaupt eine Wahl? Wenn sie diese beiden Fragen mit einem „nein“ beantworten können liegen sie goldrichtig. Es taucht nun eine weitere Frage auf, eine die sie nicht beantworten wollen oder können. Sie wollen nicht, denn sonst hätten sie es längst getan. Sie können nicht, weil sie es nicht wollen. Es ist die Crux mit den Entscheidungen zwischen dem was man hat und dem was man glaubt zu verlieren, wenn man denn die Wahl zwischen „weiter wie bisher“ und einer echten Alternative hat. Wer eine Wahl haben will muss zuvor eine Entscheidung treffen, die vielleicht wichtigste Entscheidung im Leben. Sie kann zwar einige Jahre hinausgezögert werden aber am Ende läuft es immer auf diese eine Entscheidung hinaus. Man entscheidet sich für die Eigenverantwortung oder überlässt die Verantwortung anderen. Verantwortung ist übrigens das, wovon sich unsere Politmarionetten befreit haben – per Beschluss. Dann fällt es auch nicht weiter schwer einen Eid zu brechen, schließlich ist man sich der eigenen Narrenfreiheit bewusst.

Soll das ewig so weiter gehen?

[  ] ja
[  ] nein

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s